Diese Seite benötigt Javascript

Hallo
Bist du älter als 16 Jahre?

Wir setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholhaltigen Getränken ein. Wir bitten dich daher zu bestätigen, dass du 16 Jahre alt bist.

JaNein
Gründels Produkte
#
Gründels verwendet Cookies um dir beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Wenn du damit einverstanden bist, klicke auf weiter. Wenn du mehr wissen oder diese Nachricht noch einmal angezeigt haben möchtest, dann klicke hier.
Bier Bewust Geniessen
Impressum
Blog
Weitere Infos
zu Gründel's
AlkoholfreiWeiter
Walnuss-Bierbrot mit </br>Gründel’s Classic

Walnuss-Bierbrot mit
Gründel’s Classic

#backen #Bierbrot #Gründel's #Gründel's Classic 
14. Dezember 2016

Eine leckere Brotzeit – genau das Richtige zur kalten Jahreszeit. 

Unsere Walnuss-Bierbrot Variante – Mit Walnüssen und unserem leckeren Gründel’s Classic.
Für alle, die dieses leckere Brot selbst machen möchten, haben wir hier das passende Rezept. 

Was Ihr dazu braucht:

 
01

  • 200ml warmens Wasser
  • 150ml Gründel’s Classic
  • 85g Walnüsse gehackt
  • 400g Dinkelmehl
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • etwas Mehl zum kneten

 

Und so wird’s gemacht

Zu Beginn Zucker und Salz in warmem Wasser auflösen. Danach das Bier hinzugeben.

 

Das Mehl mit Hefe und Walnüssen mischen. Anschließend gibt Ihr die
Bier-Wassermischung zu dem Mehl und verknetet den Teig.

07

Ist alles gut verknetet, deckt den Teig ab und lasst ihn ca. 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen.  
Danach den Teig nochmal gut durchkneten, in eine Kugel formen und nochmals 30 Min. abgedeckt stehen lassen.

Den Backofen könnt Ihr zwischenzeitlich auf 200 Grad (Ober-Unter Hitze) vorheizen.
Die Backzeit beträgt 40-45 Minuten. 

09

09

Tipp: Um zu sehen, dass das Brot richtig durch ist, macht den Klopftest . Einfach auf den Brotboden klopfen.
Wenn sich dieser hohl anhört ist das Brot fertig gebacken. 

10

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Zurück